Ölschaden Industrie


Datum: 14. April 2019 
Alarmzeit: 10:53 Uhr 
Alarmierungsart: Kleine Schleife Tag Besigheim 
Art: G 2 
Einsatzort: Kirchheim a.N. – Kanalstraße 
Fahrzeuge: GW-T, KdoW, MTW 1, MZA, RW 2 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Kirchheim a.N., Feuerwehr Ludwigsburg, Polizei 


Einsatzbericht:

Lage
Ein Mitarbeiter der Kläranlage Kirchheim a.N., informierte die Integrierte Leitstelle Ludwigsburg, das in den Becken der Kläranlage Öl zu sehen sei. Daraufhin wurde die Feuerwehr Kirchheim a.N. und Besigheim alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war in allen Becken der Kläranlage Öl zu sehen.

Tätigkeiten
Zunächst wurde das System vom Mitarbeiter der Kläranlage abgeschaltet, so dass kein weiteres Öl, in ein weiteres Becken gepumpt wird und aber auch, dass nichts die Kläranlage verlassen kann. Anschließend wurde von Besigheim Öl Vlies und Öl Schleier nachgefordert. Mittels dessen wurde versucht das Öl aus den Becken aufzunehmen. Parallel wurde von Ludwigsburg der Ölsanimat an die Einsatzstelle nachgefordert, um das Öl aus den Becken zu saugen. Als dieser in Betrieb war, wurde die Feuerwehr Besigheim aus dem Einsatz herausgelöst. Um wie viel Öl es sich handelte und wo das Öl her kam, konnte bisher nicht herausgefunden werden.

no images were found