Türe öffnen


Datum: 15. Dezember 2018 
Alarmzeit: 16:58 Uhr 
Alarmierungsart: Kleine Schleife Tag Besigheim 
Art: H 1 
Einsatzort: Besigheim – Neckarblick 
Fahrzeuge: KdoW, RW 2 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Lage

Eine Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses muss einmal am Tag Ihren Notrufknopf von einer Hausnotrufzentrale drücken, um anzudeuten das alles in Ordnung ist.

Da die ältere Dame dies wohl nicht getan hat, oder der Knopf einfach nicht funktioniert hatte, ist bislang nicht bekannt.

Da jedoch die Anlage nicht ausgelöst wurde und auf Anrufe keiner sich meldete, rief die Notrufzentrale bei der Integrierten Leitstelle Ludwigsburg an und meldete eine vermutlich Hilflose Person in der Wohnung.

Beim eintreffen der Feuerwehr war der Rettungsdienst schon da und versuchte über Klopfen und klingeln auf sich aufmerksam zu machen, jedoch ohne Erfolg.

Auch die Nachbarn konnten nicht sagen ob die Damen Zuhause ist oder nicht.

Tätigkeiten

Da alle Fenster verschlossen waren, von außen kein Licht zu sehen war und nicht ausgeschlossen werden konnte das niemand Zuhause ist, wurde von der Feuerwehr der Schließzylinder gezogen, um den Schaden so gering wie möglich zu halten.

Kurz nachdem die Türe von der Feuerwehr geöffnet wurde, erschien die ältere Dame zusammen mit einer Nachbarin, bei der sie angeblich auch gewesen ist.

Da Sie wohl auf war, musste der Rettungsdienst nicht tätig werden und Sie konnte kurze Zeit später wieder in Ihre Wohnung zurück.

Die Feuerwehr baute während dessen einen neuen Schließzylinder ein und übergab Ihr die Schlüssel.